Suhrkamp 2.0


Weiß mit einem Tüpfelchen Blau: das neue Suhrkamp-Feeling

Wenn der ehrwürdige Suhrkamp-Verlag seine Website umgestaltet, ist das schon mal eine Meldung wert.

Die Webredaktion teilt zum Relaunch mit:

(..) Noch mehr als bisher sollen unsere Bücher und Autoren im Mittelpunkt stehen. Sie werden feststellen, dass es nun mithilfe neuer Suchfunktionen und Überblicksseiten ganz einfach geworden ist, sich im Web durch die ganze Breite unseres Programms zu navigieren und aktuelle Bücher genauso schnell zu finden wie diejenigen der letzten 60 Jahre.

Während vor allem der nun komplett vertikale (trendige) Seitenaufbau ohne die altbekannte linke Navigationsleiste für zeitweise Orientierungslosigkeit sorgt, ist die neue großformatige Bewerbung von jeweils fünf Top-Titeln auf der Einstiegsseite eine schöne Neuerung. Und damit auch das 2.0 seine Rechtfertigung hat, wird mit dem Labels „Audio“, „Video“ und der obligatorischen Tag Cloud am rechten Rand nicht hinterm Berg gehalten. Fazit: die neue Suhrkamp-Seite wirkt luftiger, dynamischer, webzweinulliger und geht damit – für einen ehrwürdigen Verlag in der traditionsbewussten deutschen Verlagslandschaft – einen mutigen Schritt nach vorne.

Zum Suhrkamp 2.0 Look & Feel: www.suhrkamp.de

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s