Neues Album, doofer Titel – The Notwist sind zurück

The Notwist: Ornithologie für Fortgeschrittene
Ornithologie für Fortgeschrittene (Albumcover © CitySlang)

Um’s mit Stephen King zu sagen: Manchmal kommen sie zurück. Geschlagene sechs Jahre ist das letzte Album von The Notwist her. Zwei Jahre wurde angeblich am Nachfolger gewerkelt.

Am 2. Mai steht er nun in den Läden (gleichzeitig mit der deutschen Übersetzung von Thomas Pynchons „Against The Day“, siehe links oben). Und trägt den etwas platten Titel „The Devil, You + Me“ (mit Pluszeichen). Aber die MP3-Auskopplung „Good Lies“ (→ tonspion) klingt ganz wie zu alten „Neon Golden“-Zeiten. Markus Achers Stimme ist einfach unverkennbar! Das Artwork (Ölmalerei!) macht auch was her. Weilheim leuchtet (wieder). Also am Freitag anstellen beim Plattenhändler des Vertrauens!

Zum Weiterlesen: Berichte bei sz-magazin.de und jetzt.de

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s