Halbgare Weihnachtsüberbrückung

Auf vielfachen Wunsch und Klagen der Leserschaft (ja, es gibt euch, und ihr seid größer als vermutet!) hier ein paar Notizen zur Lage der Nation.

1) Papst Johannes Benedikt XVI. ruft in seinem alljährlichen urbi et orbi eine Neue Weltordnung des Friedens aus. Novum ordo seclorum, das wird Dan Brown sicher freuen.

2) Eine interessante Koinzidenz: vor wenigen Tage erwarb ich, dem florierenden Bonner Remittendengeschäft sei Dank, für einen fairen Preis das Buch Wäldchestag von einem mir bis jetzt verborgen gebliebenen Andreas Maier. Unter dem Christbaum lag nicht ganz so unerwartet Die Vermessung der Welt von Daniel Kehlmann (dürfte aufmerksamen Feuilletonlesern in den letzten Wochen ja zur Genüge um die Ohren gehauen worden sein). Beide Bücher sind zu großen Teilen in der indirekten Rede geschrieben. Klingt unlesbar, was ich aber zumindest in Bezug auf den zweitgenannten Titel vehement abstreiten möchte.

3) Wie lange sollen wir uns eigentlich noch Hottes samtweiche Predigten im Fernsehen und – Gott bewahre – anderswo anhören? Kann der Mann nicht mal irgendwas einweihen oder wenigstens ’nen schnieken Auslandsbesuch machen? Stattdessen auch zu Weihnachten (aber da ist das ja wohl auch üblich so) Einheitsbrei-Gegreine über die schmerzlich vermisste „Spitzenposition Deutschlands in Europa.* Denn da wollen wir wieder hin.“ So nicht, Horst!

Das dürfte doch zwischenzeitlich als passable Bergpredigt herhalten, die das Blog hier noch mal ein paar Tage frisch hält.

Mit freundlichen Grüßen,

Der Geist der Weihnacht

* Oder der Welt? Habe die Weihnachtsansprache gerade nicht vorliegen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s