The Grey Video

Neues aus der Bastard-Pop-Ecke: Das Video zum bösen bösen Beatles-Hiphop

Viel Aufmerksamkeit erregt hat ja bekanntlich das „Grey Album“ eines gewissen DJ Danger Mouse, der sich – wie zumindest die EMI findet – erdreistet hat, das White Album der Beatles zu samplen und damit das 2003 erschiene Black Album des Rappers Jay-Z zu unterfüttern. Jetzt setzte ein anonymer Videokünstler noch einen drauf und schnitt einen Beatles-Auftritt so zusammen, dass er zur Grey-Album-Version von „Encore“ passt. Mit ein paar Goodies extra: Ringo an den Turntables und John als wilder Breakdancer. Äußerst sehenswert!

Das Grey Video kann man sich hier anschauen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s